02.02.2022 15:59

Wie lange ist eigentlich ein Rezept gültig?

Die Farbe des Rezepts entscheidet über die Gültigkeit

Die Farbe der Rezepte variieren. Aber nicht nur die Farben variieren, sondern auch die Gültigkeit ist ganz unterschiedlich:

• Rosa Kassenrezept (vom Arzt) - Diese sind 28 Tage lang gültig. Der Ausstellungstag wird nicht mitgezählt.

• Rosa Entlassungsrezept (vom Krankenhaus) – Aktuell aufgrund der Corona Pandemie sind sie 6 Werktage lang gültig, sonst 3 Werktage. Der Ausstellungstag wird mitgezählt.

• Blaues Privatrezept – Dieses ist 3 Monate gültig. Außer: es wird eine Gültigkeitsdauer genannt.

• Gelbes BtM-Rezept – Dieses Rezept ist 7 Tage lang gültig. Der Ausstellungstag zählt nicht mit.

• Weißes T-Rezept – 6 Tage nach der Ausstellung ist hier die Gültigkeit begrenzt. Der Tag der Ausstellung zählt nicht mit.

• Grünes Rezept (rezeptfreie Arzneimittel) - Diese sind unbegrenzt gültig.

Haben die Rezepte Ihre Gültigkeit verloren, dürfen die Apotheken die Medikamente nicht mehr herausgeben.

Quelle: pdl.konkret ambulant 19/21


Haben Sie Fragen oder wünschen Sie individuelle Beratung? Rufen Sie an, wir freuen uns auf Sie.
0800 / 365 00 24
Gebührenfrei, deutschlandweit



AOK     BPA     IKK     DAK

Auszeit für pflegende Angehörige

Wir bieten Ihnen:

  • Kompetenz
    seit über 30 Jahren
  • 24-Stunden-Anwesenheit
    Bundesweit
  • Soforthilfe (24 Stunden erreichbar)
  • Qualität
    durch geschulte und erfahrene Pflegepartner aus dem Bundesgebiet
  • Schnelle Hilfe
  • Zuverlässigkeit
  • Kassenzulassung
  • MD-Prüfung 2022: Note 1,0
  • Abrechnung mit allen Pflege- und
    Krankenkassen
  • Abrechnung mit Berufsgenossenschaften
    und Sozialämtern
Logo: MDK geprüft


 
Schnelle Hilfe unter Telefon: 0800 3650024
(gebührenfreie Servicenummer)